+49(0)30 28450217 info@angelina-bockelbrink.de

Wissenschaftscoaching

 – lösungsorientierte Hilfe zur Selbsthilfe für MedizinerInnen und GesundheitswissenschaftlerInnen

Deine Doktorarbeit – deine eigene Leistung

… mit fachkundiger und einfühlsamer Beratung, Begleitung und Betreuung geht es leichter.

 

Akademisches Coaching bzw. Wissenschaftscoaching verbindet kompetente methodische Fachberatung mit ganzheitlicher, einfühlsamer Betreuung wie man sie sich von einem engagierten Doktorvater oder einer motivierten Doktormutter wünschen würde.

Rund um deine wissenschaftliche Arbeit bekommst du von mir jede Unterstützung, die dir hilft, deine Arbeit selbst zu schreiben und erfolgreich zum Abschluss zu bringen,

angefangen bei der Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Arbeit,

über Strategien für die Literatursuche und Literaturerfassung,

das richtige Lesen, Verstehen und Interpretieren medizinischer Studien,

deskriptive statistische Auswertemethoden mit Häufigkeiten, Lage- und Streuungsmaßen,

das Strukturieren deiner Gedanken, Entwickeln deines Zeitplans und das Vorbereiten des Schreibprozesses,

bis zum Üben für deine Verteidigung oder einen wissenschaftlichen Vortrag.

Auch ein begleitendes Wissenschaftslektorat kann dich beim Schreiben unterstützen.

Zudem stehe ich dir in jedem Fall als Partner zur Verfügung, mit dem du vertraulich über deine Unsicherheiten und Schwierigkeiten sprechen kannst.

Akademisches Coaching ist der Turbo für deine wissenschaftliche Arbeit.

Das kannst du von mir erwarten:

 

Ich kann dir fehlende Arbeitstechniken vermitteln, Hilfestellung beim sinnvollen Planen und Strukturieren leisten, sowie wirksame Methoden für effizientes Arbeiten an die Hand geben.

Durch meine langjährige Erfahrung sowohl in der klinischen Medizin als auch in der Epidemiologie und medizinischen Statistik, kann ich mich nicht nur methodisch, sondern auch fachlich-inhaltlich schnell in dein Thema eindenken.

Du kannst alle Fragen und Unsicherheiten mit mir besprechen, oder mir deine Texte und Unterlagen für Feedback (mit oder ohne umfangreiches Wissenschaftslektorat) vorlegen.

Eine kontinuierliche Begleitung von Anfang an ermöglicht dir im Arbeitsprozess alle erforderlichen Techniken und Methoden zu erlernen, so dass größere Krisen und Blockaden erst gar nicht entstehen können.

Aber auch ein späterer Betreuungsbeginn ist noch sinnvoll, um zum Beispiel eine vorhandene Blockade aufzulösen, den Schreibprozess zu strukturieren oder eine konkrete Prüfungs- oder Vortragssituation vorzubereiten.

Jede Beratung und Begleitung richtet sich dabei selbstverständlich nach deinem individuellen Bedarf, deinen zeitlichen Möglichkeiten sowie nach deinem Arbeits- bzw. Lerntypus.

Durch die Möglichkeit einzelne Stunden zu buchen, erhältst du die volle Flexibilität. Meine Coachingpakete ermöglichen dir von Vornherein Struktur und Kontinuität in den Arbeitsprozess zu bringen.

Wenn du Fragen hast zu den Paketen oder dem Akademischen Coaching im Allgemeinen, dann schick mir einfach eine Nachricht. Ich melde mich zuverlässig und zeitnah bei dir, wenn du eine Telefonnummer und oder eine Mailadresse angibst.

Hier kannst du mir eine Nachricht schicken

So arbeiten wir zusammen:

Nach einem erfolgreichen Kennenlerngespräch, arbeiten wir ganz intensiv in einem 1:1 Setting an deinen Themen, nur du und ich. Ich denke mich in deine Fragen ein, so dass ich genau weiß, wo du stehst und dich dort abholen kann.

Ganz nach deinem Bedarf, bin ich da für dich und höre zu. Ich motiviere dich, wenn du es brauchst, unterstütze dich bei allen Schritten, helfe dir die richtigen Entscheidungen zu treffen und bereite dich auf alle Prüfungen, Gespräche oder Vorträge vor.

Unsere Gespräche finden je nach Vereinbarung per Skype, Telefon oder persönlich (nur in Berlin und Umland) statt. Die Terminvergabe findet ganz individuell und im Rahmen der Möglichkeiten auf Wunsch auch kurzfristig statt.

Einzelne, regelmäßige Sitzungen von 60 oder 90 Minuten Dauer sind genauso möglich wie intensive Halbtages-Einzelworkshops. Du bestimmst dein Tempo und deinen Bedarf.

Für eine kontinuierliche Betreuung ist es sinnvoll ein komplettes Betreuungspaket über mehrere Monate zu buchen. Ich biete dir aber auch einzelne Stunden an, wenn du dich nicht festlegen möchtest.

Zwischen unseren 1:1 Gesprächen stehe ich dir kurzfristig und flexibel per Mail zur Verfügung für alle Fragen, die zwischenzeitlich Klärung erfordern und nicht warten können.

Wenn du dich für ein begleitendes Wissenschaftslektorat entscheidest, kannst du mir alle Publikationen und Unterlagen einreichen, die du während unserer Zusammenarbeit verfasst. Ich lese sie gewissenhaft und gebe dir wertschätzend ausführliches Feedback und Verbesserungsvorschläge.

Reserviere jetzt einen Termin für dein Kennenlerngespräch

 

Schreib mir eine Nachricht mit Terminwunsch und einer kurzen Einführung in deine Thematik.

Zum Kennenlerngespräch

Nutzen


Gewinn von Selbstbewusstsein

berufliche und persönliche Weiterentwicklung

„am Ball bleiben“

Anerkennung und „Ernstgenommenwerden“

Stressabbau

Treffen guter Entscheidungen

Vorbereiten einer wissenschaftlichen Laufbahn

Ergebnisse


zügiger Abschluss der Arbeit

gut lesbares Endprodukt

gute Noten

sicheres Auftreten bei Vorträgen

keine Angst vor der Prüfung

Spaß und Freude bei deiner Tätigkeit

gutes Gefühl selbst etwas geleistet zu haben

Häufige Fragen

Für wen ist das Wissenschaftscoaching?

Mit meinem Angebot spreche ich primär MedizinerInnen und Gesundheitswissenschaftlerinnen an. Aber auch DoktorandInnen verwandter Fachrichtungen können sich gern an mich wenden.

Wie lange dauert das Wissenschaftscoaching?

Es gibt keine Mindestlaufzeit für das Coaching und ich verpflichte niemanden ganze Pakete zu buchen. Nach meiner Erfahrung ist es aber für die Kontinuität und für die Vermeidung von größeren Schwierigkeiten und Blockaden am hilfreichsten, ein Paket über mindestens sechs Monate zu buchen.

Wieviel Zeit muss ich investieren?

Dein überwiegender Zeitaufwand wird sicherlich in deine Arbeit selbst gehen, sei es für die Literatursuche, für die Durchführung der Studie oder der Experimente selbst oder für den Auswerte- und Schreibprozess.

Mein Coaching unterstützt dich, diese Abläufe vorzubereiten und zu strukturieren, so dass du mit weniger Aufwand hin kommst. Nichtsdestotrotz solltest du dir Zeit und Kapazitäten für unsere Sitzungen frei halten, damit du auch wirklich profitieren kannst.

Was kostet das Wissenschaftscoaching?

Eine einzelne Stunde persönliche 1:1 Begleitung in Form von Coaching oder Beratungsgesprächen kostet regulär 120,- Euro, Recherche oder Lektoratsarbeit kostet zwischen 35,- und 65,- Euro. Für Studierende (Nachweis) oder auf Nachfrage biete ich bis zu 30% Rabatt an.

Zusätzlich biete ich günstige Pakete und Halbtagesworkshops an. Frag mich einfach danach.

Woher weiß ich, ob das Wissenschaftscoaching wirklich etwas für mich ist?

Vor Buchung deiner ersten Coachingsstunde kannst du mich gern für ein Kennenlerngespräch kontaktieren. Erst danach entscheidest du, ob du mit mir arbeiten möchtest. Aber Vorsicht! Es kann gut sein, dass du bereits aus dem Kennenlerngespräch so viele Inspirationen und Ideen mitnimmst, dass du gleich weitermachen willst.

Das Kennenlerngespräch ist für dich völlig kostenlos und unverbindlich, aber sicher nicht umsonst!

Ist das denn erlaubt?

Ja, sowohl die fachliche Begleitung als auch das Wissenschaftslektorat sind absolut legal.

Mit meiner Begleitung erstellst du deine Arbeit von vorn bis hinten selbst, ich unterstütze dich nur dabei, wie es ein guter Betreuer an der Uni auch tun würde.

Nicht erlaubt ist das Ghostwriting, was du hier aber auch nicht bekommen wirst.

Wie kann ich mich anmelden?

Am besten schickst du mir eine Nachricht, in dem du rechts auf den Button klickst. Schreibe dazu, dass du ein kostenloses Kennenlerngespräch wünschst und gibt mir gleich ein paar Terminwünsche mit an und deine Telefonnummer unter der du erreichbar bist.

Du mir natürlich auch gern eine Mail schreiben an info@angelina-bockelbrink.de

Du hast noch Fragen?

Hier kannst du gleich einen Termin für dein Kennenlerngespräch ausmachen.

Eine Nachricht schicken